Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
03.11.2017 13:51

Landeserntedankfest

Sächsische Kleingärtner präsentierten sich beim 20. Landeserntedankfest 2017 in......[mehr]

24.11.2016 11:43

Landeswettbewerb 2017 ausgeschrieben

LfULG und LSK schreiben gemeinsamen Landeswettbewerb "Gärten in der Stadt" 2017......[mehr]

Landeswettbewerb 2017 "Gärten in der Stadt"

Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und der Landesverband Sachsen der Kleingärtner e. V. schreiben gemeinsam den Landeswettbewerb `Gärten in der Stadt´ aus. Er steht unter dem Motto

"Kleine Gärten - bunte Vielfalt"

Der Wettbewerb richtet sich an Städte und Gemeinden, kleingärtnerische Organisationen, die Fachwelt sowie die Öffentlichkeit. Durch ihn sollen Städte, Gemeinden und deren Kleingärtnerorganisationen für nachhaltige Kleingartenpolitik ausgezeichnet werden. Zugleich soll mit dem Wettbewerb die Öffentlichkeit auf die Leistungen und Wirkungen des Kleingartenwesens für die Bürgergesellschaft, für Umwelt und Natur sowie für die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden aufmerksam gemacht werden. Die soziale Bedeutung des Kleingartenwesens wird im Grünbuch „Grün in der Stadt – für eine lebenswerte Zukunft“ des BMUB hervorgehoben. In Zukunft soll auch der ökologischen Bedeutung von Kleingärten in unseren Städten und Gemeinden noch stärkere Wertschätzung zukommen.

Interessierte Vereine wenden sich dazu bitte an den zuständigen Kreis-, Regional-, Stadt-, oder Territorialverband.

Die Auslobungsunterlagen zum Wettbewerb können Sie hier einsehen.