Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
04.12.2017 07:43

Preisträger im Landeswettbewerb geehrt

Staatsminister Thomas Schmidt ehrte die Preisträger im Landeswettbewerb "Gärten in der......[mehr]

03.11.2017 13:51

Landeserntedankfest

Sächsische Kleingärtner präsentierten sich beim 20. Landeserntedankfest 2017 in......[mehr]



Regionalverband "Muldental" der Kleingärtner e.V.   

Dem Regionalverband "Muldental" der Kleingärtner e.V. gehören aktuell 89 Kleingärtnervereine mit 4.960 Mitgliedern des Muldentalkreises an. Sie sind Pächter von über 200 Hektar Kleingartenfläche.

In der heutigen Struktur besteht der RV seit 27. Februar 1993. Er bildete sich aus dem in Rechtsnachfolge gegründeten "Kreisverband der Garten- und Siedlerfreunde" e.V. Wurzen (am 9. Juni 1990 gegründet) und dem "Kreisverband Grimma der Kleingärtner" e.V. (am 16. Juni 1990 gegründet).

In folgenden Orten findet man KGV dieses Verbandes:
Grimma (16), Wurzen (17), Bad Lausick (6), Beucha (4), Colditz (4), Bennewitz(3), Ammelshain (2), Gerichshain (2), Großbothen (2), Naunhof (2) sowie jeweils ein KGV in: Altenhain, Beiersdorf, Böhlen, Böhlitz, Brandis, Commichau, Deuben, Dorna, Dürrweitzschen, Grechwitz, Großbardau, Großzschepa, Hohnbach, Kaditzsch, Klinga, Kühren, Lüptitz, Machern, Mark Schönstädt, Mutzschen, Nischwitz, Otterwisch, Pausitz, Polenz, Pomßen, Röcknitz, Roitzsch, Seelingstädt, Sermuth, Trebsen, Zschadraß, Zschoppach.

Der älteste Verein des Verbandes:
KGV "Prießnitz" Wurzen e.V., gegr. 1887

Der KGV"Einigkeit" e.V. Röcknitz war erfolgreicher Teilnehmer am Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" 2006.

Geschäftsstelle:
Anschrift: Heinrich-Heine-Str. 20
04808 Wurzen
Telefon: 03425 / 920915
Fax: 03425 / 818712
E-Mail: info@rvmtl.de
Homepage: http://www.rvmtl.de

Präsident: Frank Lichtenberger
Geschäftsführerin: Bärbel Baier